Produkte / Kondensattechnik

Kondensattechnik

Kondensattechnik befindet sich an nahezu jeder Stelle der Druckluftaufbereitung und unterteilt sich in Kondensatableitung und Kondensataufbereitung. Die Kondensatableitung entfernt durch Kondensation bzw. gezielte Abscheidung entstandene Flüssigkeitsmengen aus dem Druckluftsystem und verhindert dadurch die Verschleppung von flüssigen Verunreinigungen innerhalb des Druckluftsystems. Die Kondensataufbereitung reinigt das mit Schmutz, Öl und Kohlenwasserstoffen belastete Kondensat und ermöglicht dadurch die ökologisch verträgliche Einleitung in ein Abwassernetz oder Gewässer.

Bei der Entwicklung und Auswahl unserer Produkte für den Bereich Kondensattechnik legen wir höchste Priorität auf die Umsetzung der folgenden Kundennutzen, selbst bzw. gerade unter den harten und schwierigen Einsatzbedingungen in einer industriellen Anwendung.

   • Maximale Betriebssicherheit
   • Robuste Ausführung und lange Lebensdauer
   • Einfache und flexible Installation
   • Hohe Servicefreundlichkeit

FST bietet im Bereich der Kondensattechnik ein komplettes Produktportfolio, sowohl für den Bereich der Kondensatableitung als auch für die Kondensataufbereitung.

Kondensatableiter der Serie CDM und CDF bieten eine robuste Bauweise aus Metall, metallische Gewinde an allen Anschlüssen und eine integrierte Entlastungsfunktion.

Kondensatableiter der Serie CDE-L bieten unzählige Vorteile im Bereich der Füllstandsmessung sowie Ventil- und Steuerungstechnik. Da alle für den Betrieb eines Kondensatableiters erforderlichen Anschlüsse steck- bzw. schraubbar ausgeführt sind ermöglichen die Kondensatableiter der CDE-L Serie das einmalige „Service-Rotationskonzept“.

Kondensatableitung

CDM Serie

Manuelle Kondensatableiter
• Maximaler Betriebsüberdruck bis 350 bar
• Anschluss G ¼ - G 1

CDF Serie

Automatische Kondensatableiter
• Maximaler Volumenstrom 800 m³/h – 20.000 m³/h
• Maximaler Betriebsüberdruck 16 bar
• Anschluss M 14 – G ½

CDE-L Serie

Elektronische, niveaugesteuerte Kondensatableiter
• Maximaler Volumenstrom 250 m³/h – 30.000 m³/h
• Maximaler Betriebsüberdruck 16 bar
• Anschluss G ½ - G 1

CDE-T Serie

Elektronische, zeitgesteuerte Kondensatableiter
• Maximaler Volumenstrom 2.500 m³/h – 30.000 m³/h
• Maximaler Betriebsüberdruck bis 350 bar
• Anschluss G ¼ - G 1

Kondensataufbereitung

CSD Serie

Öl-/Wassertrenner
• Maximaler Volumenstrom 150 m³/h – 9.600 m³/h
• Anschluss G ½, G 1

CSW Serie

Öl-/Wassertrenner
• Maximaler Volumenstrom 108 m³/h – 6.000 m³/h
• Anschluss G ½

Wissenswertes über Kondensattechnik im Allgemeinen und die vielen Vorteile von FST Produkten aus den Bereich Kondensattechnik finden Sie in der jeweiligen Detaildarstellung (siehe „Details“) bzw. in der entsprechenden Dokumentation, die im Download-Bereich zur Verfügung steht.

Weitere detaillierte Informationen finden Sie in unserer umfangreichen Dokumentation, die im Download-Bereich zur Verfügung steht.

Home   → Zurück   → Weiter